Ein geschenkter Tag in Bulgarien

Aktualisiert: 20. Apr.

Dass wir nicht nach Plan geflogen sind, hat sich im Nachhinein so richtig angefühlt... Am 18.03 sollten wir nach Hamburg fliegen...Um 06:20 am Flughafen Sofia beim Check in erfuhren wir, dass wir nicht fliegen dürfen. Ärger...Wegen eines Fehlers der Fluggesellschaft Wizzair mussten wir einen Tag später fliegen und haben dadurch einen Tag länger in Bulgarien verbracht. Dank unseres Freundes Kalin haben wir einen unvergesslichen Tag verbracht oben im Gebirge über der Iskar-Schlucht und der Ärger wurde zu Lebensfreude! Ein geschenkter Tag in Bulgarien!



105 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen